Hausen vergibt 3 Matchbälle PDF Drucken
Sonntag, 06. Oktober 2013 um 19:24

Hausen - Waldgirmes (Wetzlar) 2:3

Fast wäre die Überraschung gelungen. Der TVH hatte den letztjährigen Vizemeister TV Waldgirmes am Rande einer Niederlage. Nach einem offenen Schlagaustausch und dem 12:12 Spielstand im Tiebreak war es dem TVH gelungen sich auf 14:12 abzusetzen und die Partie endgültig für sich zu entscheiden. Doch bekam der Drittliganeuling plötzlich weiche Knie, während die Liga erprobten Hessen kaltschnäuzig das Spiel zum 15:17 Endstand wendeten. Die rund 200 Zuschauer spendeten ihrem Heimteam dennoch viel Beifall. Denn was sie über 2 Stunden lang zu sehen bekommen hatten, war großer Sport und Werbung in eigener Sache. Zum Trost erhielten die Hausener aufgrund der neuen Spielwertung wenigstens einen Zähler auf ihr Konto. Denn ab dieser Saison werden bei 5-Satzspielen die Sieger mit 2, die Verlierer mit 1 Punkt belohnt.

 

 
TV Hausen Volleyball, Powered by Joomla!