Hausen gewinnt 3:2 in Bühl PDF Drucken
Sonntag, 15. Dezember 2013 um 10:57

Hausens Drittliga-Volleyballer gewannen mit einem Rumpfteam ihre Auswärtspartie beim Tabellendritten TV Bühl 2 trotz 0:2 Satzrückstand mit 3:2.

 

Ohne die Außenangreifer Malte Stiel und Philipp Bergmann (World Beachtour in Südafrika) und ohne Allrounder Axel Kleinscheck (Uni- Klausur) hatte TVH-Coach Ulrike Weeber ihrem Team am Samstagabend nur wenig Siegchancen eingeräumt. „In der Dritten Liga drei A-Jugendliche in die Stammsechs zu stellen, ist ein riskantes Unterfangen“. Zunächst schienen sich ihre Befürchtungen auch zu bewahrheiten. Nervös und übermotiviert agierten die Jungspunde des Öfteren unglücklich und machten viele leichte Fehler, weshalb die beiden Eingangssätze mit 18:25 und 21:25 an die Gastgeber aus der Zwetschgenstadt gingen. Ulrike Weeber reagierte, schickte Patrick Reiner als Zuspieler aufs Feld. Und dem 31-jährigen Routinier, der seit 15 Jahren der 1.Herrenmannschaft des TVH angehört, gelang es spürbar, Ruhe ins Spiel zu bringen. Die Youngster Lars Hammer und Heiko Figgemeier punkteten nun zuverlässig über Außen, und der leicht angeschlagen ins Spiel gegangene Fabian Buck war mit seinen Rückraumangriffen nicht zu bremsen. Dazu kam die gewohnt solide Leistung der beiden Mittelblocker Geiger und Ballat. Der deutliche 25:14 Satzgewinn spricht Bände und auch das 25:17 im vierten Durchgang belegt eindrücklich Hausens Dominanz in dieser Phase. Die Gäste aus dem Zabergäu bewahrten sich ihren Elan auch im Entscheidungssatz. Christian Geiger brachte sein Team mit einer starken Aufschlagserie schnell in Führung. Bei 8:3 wechselten die Teams zum letzten Mal die Seiten und der TVH brachte den Tiebreak schließlich mit 15:12 in trockene Tücher. Wenig später schon gratulierten die Mannschaftskameraden Malte Stiel und Philipp Bergmann aus Südafrika. Die Beiden hatten am Vormittag nur knapp gegen ein brasilianisches Nationalteam den Einzug ins Viertelfinale verpasst. Doch Platz 9 im Kreis der besten 32 Beachduos der Welt ist aller Ehren wert.

 

TV Hausen: Ballat, Buck, Figgemeier, Geiger, Hammer, Hollmann, Reiner, Walter, Weeber

 

 
TV Hausen Volleyball, Powered by Joomla!